Autor: technik@koenigreich.com

Digital Why – Boost your Personal Brand!

Blogbeitrag – Digital Why


Digital Why – Boost your Personal Brand!

Stiftungs­marketing: Ein neuer Auftritt für die Wüstenrot Stiftung

Um digital erfolgreich zu sein, muss man sichtbar sein. Um digital sichtbar zu sein, muss man das Internet als das sehen, was es ist: ein Werkzeug. Und wie jedes andere Werkzeug auch, muss man wissen, wie man es benutzt. Wie und weshalb Sie das Werkzeug „Internet“ für Ihre Personal Brand nutzen können, erfahren Sie hier.

Datum

31.01.2023

Themenfokus

Digitale Sichtbarkeit, Personal Branding, Vernetzung Digitaler Auftritt, Social Media, Digitale Nahbarkeit, Digital Why

Wer nicht digital sichtbar ist, findet nicht statt

Wer nicht digital sichtbar ist, findet nicht statt. Dieser Grundsatz setzt sich immer mehr durch. Wie suchen Sie beispielsweise nach Unternehmen? Richtig: im Internet. Und wer dort nicht gefunden werden kann, bekommt auch keine Kundschaft. Auch wenn wir eine persönliche Empfehlung von jemand anderem bekommen, vergewissern wir uns oft nochmals im Internet, was dort steht. Und genau wie Sie sich im Internet informieren, tun das auch Ihre Kund*innen. Dass das für so ziemlich jedes Unternehmen gilt, ist sicher leicht nachvollziehbar. Wie steht es aber um Ihre eigene digitale Sichtbarkeit? Wissen Sie, warum es wichtig ist, dass auch Sie online sichtbar sind?

Menschen folgen lieber Personen als Marken

Oder was glauben Sie, warum Influencer*innen-Marketing so erfolgreich ist?
Aber keine Sorge: Sie müssen keine Produkte vor laufender Kamera in den Himmel loben und Ihre Lifestyle Tipps dazu abzugeben. Nein. Verstehen Sie sich selbst als Markenbotschafter*in. Als Person, die einer Marke Ihr Gesicht leiht. Dafür müssen Sie sich nicht künstlich verbiegen oder Ihre persönlichen Werte über den Haufen werfen. Sie müssen sich nicht bloßstellen und auch keine tief privaten Einblicke in Ihr Leben geben. Geben Sie stattdessen Einblicke in Ihr Berufsleben, zeigen Sie Expertise und interagieren Sie mit den Leuten. Aber was soll das eigentlich bringen?

Was es nützt, eine Personal Brand zu sein

Wie bereits gesagt, folgen Menschen lieber Personen als Unternehmen. Damit ist nicht nur ein Follow auf Social Media Plattformen gemeint, sondern auch das Befolgen von Ratschlägen, Tipps und Werten. Darüber hinaus wird man Ihr Auftreten mit Ihrem Unternehmen verbinden – ganz wie es auch im analogen Raum schon immer der Fall ist. Der Unterschied liegt jetzt aber dabei, dass das mögliche Publikum, welches sie erreichen können, theoretisch unendlich ist.  

Mit einer starken persönlichen Präsenz geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. Ein Gesicht, mit dem sich Ihre Kund*innen besser identifizieren können als mit einer reinen Marke. Das schafft Vertrauen. Vertrauen in Ihre Arbeit, Ihre Kompetenz und Ihr Unternehmen.

Ein starker und professioneller, digitaler Auftritt zeigt gekonnt Ihre Kompetenzen. Dass all Ihre Kompetenzen in Ihrem Job gar nicht zur Geltung kommen, müssen wir Ihnen auch nicht erklären. Ihre Personal Brand ist die beste Gelegenheit, diese zum Vorschein zu bringen. Dabei ist es nicht das Ziel, Sie zu verändern oder anders darzustellen als Sie sind. Nein. Ihre Stärken und Ihre Persönlichkeit stehen im Vordergrund.

Digitale Sichtbarkeit als Arbeitgeber*in aka Digitale Nahbarkeit

Auch in Ihrer Position als Vorgesetzte*r profitieren Sie von digitaler Sichtbarkeit, indem Sie das Vertrauensverhältnis zu Ihren Mitarbeitenden stärken. Kombinieren Sie die Darstellung Ihrer Kompetenzen mit gezielter, persönlicher Nahbarkeit – digitaler Nahbarkeit. Das Ergebnis: Sie schaffen ein besseres Verständnis unter Ihren Mitarbeitenden für Ihre Entscheidungen. Die Kommunikation untereinander verbessert sich. Gegenseitiges Vertrauen ist die Folge.

Der schmale Grat der digitalen Sichtbarkeit

Der schmale Grat der digitalen Sichtbarkeit liegt darin, die perfekte Balance zwischen Persönlichkeit und Professionalität zu finden. Zudem gilt es, sichtbar genug zu sein, um wahrgenommen zu werden, nicht aber penetrant die Aufmerksamkeit anderer einzufordern.

Professionalität ist dabei zwar wichtig, aber nicht alles. Sie muss im richtigen Verhältnis zu persönlicheren Themen stehen. Sie möchten Ihre Kompetenz unter Beweis stellen und sich als Experte auf Ihrem Themengebiet positionieren. Sind Sie dabei zu unpersönlich, laufen Sie Gefahr, austauschbar zu sein. Und sind Sie austauschbar, vergisst man Sie schnell wieder. Denken Sie daran: Menschen mögen Persönlichkeiten und deren Persönlichkeit. Also zeigen Sie gerne, wer Sie sind.

Ist jedoch das Gegenteil der Fall und Sie sind zu persönlich, wirken Sie schnell unprofessionell. Darunter leidet dann die Wahrnehmung Ihrer Kompetenz. Man wird Sie nur als Privatperson wahrnehmen, nicht aber als Person mit echter Expertise.

Wie werden Sie digital sichtbar?

In unserem nächsten Blogbeitrag beschäftigen wir uns damit, wie Sie eine Personal Brand aufbauen, um digital sichtbar zu werden.
Dabei gehen wir auf die verschiedenen zur Verfügung stehenden Kanäle und Maßnahmen ein und erklären, worauf es dabei zu achten gilt.


Neugierig geworden?

Wenn du bereits Fragen oder Interesse hast, melde Dich gerne bei uns oder lerne das Königreich Team bei einem ersten kostenlosen Beratungstermin kennen. Wir freuen uns auf euch!


Jetzt in in die digitale Sichtbarkeit starten

Weiterlesen

Referenz WRS – Stiftungsmarketing: Ein neuer Auftritt

Wüstenrot Stiftung


Stiftungs­marketing:
Ein neuer Auftritt für die Wüstenrot Stiftung
Stiftungs­marketing: Ein neuer Auftritt für die Wüstenrot Stiftung
Die Wüstenrot Stiftung kümmert sich um materielles und immaterielles kulturelles Erbe. Parallel dazu sucht sie nach Wegen, wie sich unser Gemeinwesen den Herausforderungen der Zukunft stellen kann. So initiiert, konzipiert, realisiert und fördert die Stiftung Projekte in den Feldern Denkmalpflege, Wissenschaft, Forschung, Bildung, Kunst und Kultur. Das Ziel der Wüstenrot Stiftung ist es, auf Basis praxisorientierter Modelle Anstöße zu geben, um Beispiel zu sein und über das eigene Handeln hinaus, positive Veränderungen zu bewirken.
Auftraggeber

Wüstenrot Stiftung

Unsere Aufgaben

Analyse, Konzept, Corporate Design, Website, Projektbericht

  • 1. Analyse

  • 2. Konzept & Design

  • 3. Umsetzung


Wir unterstützen die Wüstenrot Stiftung bei ihrer Neuausrichtung und der Kommunikation ihrer Projekte in die Öffentlichkeit. Dabei lieferten wir Ansätze für die inhaltliche Neustrukturierung der Imagekommunikation, welche sich vor allem auf die Website und den jährlichen Tätigkeitsbericht bezog. Zusätzlich wurde ein Gestaltungskonzept benötigt, um die Stiftung zu stärken. Ziel dabei war es, in der Imagekommunikation einheitlich aufzutreten sowie eine Widererkennbarkeit für die Stiftung zu schaffen.

1. Analyse


Benchmark- und Zielgruppen­analyse
Zuerst analysierten wir den Benchmark, um herauszufinden, wo sich die Wüstenrot Stiftung inhaltlich und gestalterisch zwischen anderen Stiftungen einordnen lässt und an welchen Stellen sie sich von diesen unterscheidet. Darüber hinaus beleuchteten wir die Zielgruppe sowie deren Bedürfnisse, um ansprechende Inhalte zu entwickeln und die Kommunikation über die richtigen Kanäle stattfinden zu lassen.


2. KONZEPT & DESIGN


Vielschichtig und einzigartig




Die Vielschichtigkeit der Stiftung und ihre unterschiedlichen und einzigartigen Projekte wollten wir im Gestaltungskonzept in den Vordergrund stellen. Dafür haben wir eine farbliche Unterteilung und Abstufung der verschiedenen grafischen Elemente umgesetzt und ein erweitertes Farbspektrum darauf angewandt. Das Corporate Rot kommt nur noch bei allgemeinen Stiftungsthemen zum Einsatz, während die einzelnen Projekte in projektspezifischen Farben gehalten sind. Auf diese Weise wird gleichzeitig die Eigenständigkeit, als auch die Vielfalt der Stiftungsprojekte hervorgehoben.

2. KONZEPT & DESIGN


Vielschichtig und einzigartig
Die Vielschichtigkeit der Stiftung und ihre unterschiedlichen und einzigartigen Projekte wollten wir im Gestaltungskonzept in den Vordergrund stellen. Dafür haben wir eine farbliche Unterteilung und Abstufung der verschiedenen grafischen Elemente umgesetzt und ein erweitertes Farbspektrum darauf angewandt. Das Corporate Rot kommt nur noch bei allgemeinen Stiftungsthemen zum Einsatz, während die einzelnen Projekte in projektspezifischen Farben gehalten sind. Auf diese Weise wird gleichzeitig die Eigenständigkeit, als auch die Vielfalt der Stiftungsprojekte hervorgehoben.


3. Umsetzung


Projektbericht und Stiftungswebsite

Projektbericht
100 Jahre Stiftungsverein

Die Wüstenrot Stiftung präsentiert Projekte der letzten Jahre regelmäßig in Printberichten. Mit Blick auf die neue Fokussierung und Werte der Stiftung, bereiteten wir diesen Bericht anhand des zuvor entworfenen Designs neu auf.

Website der Wüstenrot Stiftung

Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops wurde deutlich, dass es für den aufbereiteten Tätigkeitsbericht sinnvoll ist, ebenso die Website anzupassen. Auf diese Weise kann ein einheitlicher Auftritt nach außen sichergestellt werden. Das Ziel war dabei zum einen eine verbesserte Userführung auf der Website, zum anderen sollte den Interessenten der Zugang zur Stiftungsarbeit erleichtert und Projekte erlebbar gemacht werden. Dafür wurde die neue Website um einige Module, wie bspw. eine Filterfunktion für die unterschiedlichen Projektkategorien oder kurze Karten zur Informationsübersicht der einzelnen Projekte ergänzt.




Starten Sie jetzt Ihren Relaunch

Weiterlesen

Referenz Polytan – Kommunikationsstrategie. Nachhaltigkeitskonzept. Produkteinführung.

Polytan


Kommunikationsstrategie. Nachhaltigkeitskonzept. Produkteinführung.
Kommunikations­strategie. Nachhaltigkeits­konzept. Produkt­einführung.
Jeder redet über Nachhaltigkeit – Polytan
geht sie an. Der Marktführer für Kunstrasen
und Sportbeläge erfindet sich innerhalb dieses
Prozesses neu. Und wir sind dabei immer
an der Seite unseres Kunden, begleiten und
unterstützen ihn bei der Strategie, Konzeption,
Kommunikation und Umsetzung der nachhaltigen
Ausrichtung.
Polytans „Green Technology“ steht dabei
für eine neue Generation hochentwickelter
Produkte, die modernstes technologisches
Know-how aus der Kunststoffindustrie mit
den funktionellen und ökologischen Vorteilen
von nachwachsenden Rohstoffen verbinden.
Auftraggeber

Polytan

Unsere Aufgaben

Konzeptbetreuung und Beratung, Logoentwicklung, Bildkonzept & Icons, Online und Offline Maßnahmen.

  • 1. Analyse

  • 2. Konzept & Design

  • 3. Umsetzung

  • 4. Weiter­führende Betreuung


1. Analyse


Analyse. Positionierung. Strategie & Konzept.
Um ein Ziel zu erreichen, muss man wissen wo man steht. Wir sind daher von Anfang an bei der Neuausrichtung von Polytan dabei und unterstützen unseren Kunden mit einer vollumfänglichen Analyse. Konzepte werden entwickelt. Strategien und eine Positionierung geformt. Ziele gesteckt. Prozesse offengelegt, sichtbar gemacht und optimiert. Eine Kommunikationsstrategie entwickelt und ein Maßnahmenplan erstellt.

Wir denken stetig weiter. So erarbeiten wir in ständigem Austausch MegaTrends, beschäftigen uns mit Corporate Social Responsibility und der Sportanlage der Zukunft. So ist eine zukunftsgerechte Firmenausrichtung gewährleistet.


2. KONZEPT & GESTALTUNG


Gestaltungskonzept. Corporate Design. Iconstil.
Um der neuen Firmenausrichtung gerecht zu werden, wird ein neues Gestaltungskonzept benötigt. Mit einer klaren Bildsprache, die die Markenkerne von Polytan Green Technology herausstellt. Ein warmer und freundlicher Grünton wird als Corporate Farbe installiert. Mehrere Transparenzabstufungen unterstreichen die Vielschichtigkeit der Thematik. Die Verwendung eines Auges als Keyvisual symbolisiert den Blick in die Zukunft. Die Einbeziehung von Kindern zeigt die Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen, schafft Emotionen und etabliert ein Produkt von Menschen für Menschen. Minimalistisch. Emotional. Grün.





2. KONZEPT & GESTALTUNG


Gestaltungs­konzept. Corporate Design. Iconstil.
Um der neuen Firmenausrichtung gerecht zu werden, wird ein neues Gestaltungskonzept benötigt. Mit einer klaren Bildsprache, die die Markenkerne von Polytan Green Technology herausstellt. Ein warmer und freundlicher Grünton wird als Corporate Farbe installiert. Mehrere Transparenzabstufungen unterstreichen die Vielschichtigkeit der Thematik. Die Verwendung eines Auges als Keyvisual symbolisiert den Blick in die Zukunft. Die Einbeziehung von Kindern zeigt die Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen, schafft Emotionen und etabliert ein Produkt von Menschen für Menschen. Minimalistisch. Emotional. Grün.


3. Umsetzung


Nachhaltiger Auftritt in On- und Offline Kanälen
Der nachhaltige Auftritt von Polytan findet sowohl online als auch auf offline statt. Während digital insbesondere die interaktive Landingpage ins Auge fällt, sorgen diverse Printmaßnahmen und Messeauftritte für die Wiedererkennbarkeit der Marke und ihrer Werte im analogen Raum.

Online. Interaktive Landingpage.
Zeitgemäß und ansprechend. Polytans digitaler Auftritt kann sich sehen lassen. Responsive – für Desktop und Smartphone Nutzer optimiert. Mit einer eigenen Landingpage über Nachhaltigkeit und Green Technology, präsentiert sich Polytan in neuem Gewand. Animationen. Informationsgrafiken. Bewegtbilder. Erlebbare Zukunftsvisionen. Für jeden.
Informations­grafiken. Animierte Grafiken.
Um die unterschiedlichen Abläufe von der Rohstoffgewinnung bis zur Verwertung darzustellen, konzipieren und erstellen wir
regelmäßig unterschiedliche Informationsgrafiken. Bei digitalen Medien sind dabei animierte Grafiken immer vorzuziehen. Denn so lassen sich komplexe Inhalte besonders gut und verständlich
darstellen.




Umsetzung. Print­maß­nahmen.
Der Ausarbeitung eines Gestaltungskonzepts folgt die Umsetzung und Kommunikation.
Angepasst. Zielgerichtet. Erfolgreich. Die Green Technology Broschüre hebt die Vorteile
einer nachhaltigen Arbeitsweise hervor. Mit visuellen Aufarbeitungen über die Gewinnung
von Rohstoffen und faire Arbeitsbedingungen. Musterboxen und Anzeigen sind nur
eine Auswahl der zahlreichen Printmaßnahmen. Klimaneutral und zukunftsgerecht.


Messeauftritt. Exponat. Messe­präsentation.
Auf der FSB, der weltweiten Leitmesse für urbane Lebensräume, präsentiert Polytan seinen Wandel im großen Stil. Für die Gestaltung des medialen Messeauftritts zeichnen wir uns ebenfalls verantwortlich. Großflächige Darstellungen des Key-Visuals. Präsentationen mit animierten Grafiken.

Das Highlight: ein aufwendiges Exponat zur Darstellung nachhaltiger Landnutzung. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller von uns konzipiert und entwickelt.






4. WEITERFÜHRENDE BETREUUNG


Nachhaltigkeits­kampagne Treedom Bäume pflanzen

Die Kampagne unterstützt die Aufforstung von Wäldern in Kenia. Für jedes verkaufte GT Produkt pflanzt Polytan zusammen mit Treedom 11 Bäume im Polytan Wald. 11 Bäume für 11 Spieler auf dem Platz.

Wir waren dabei für die Kommunikation der Kampagne verantwortlich. Diese baut auf einem Gestaltungskonzept auf, welches hauptsächlich vom Kampagnenvisual mit dem Slogan You Play. We Plant. getragen wird.

Die Gestaltung findet sich in diversen weiteren Maßnahmen wie Webbannern, Social Media Beiträgen sowie nachhaltigen Give Aways wieder. Maßgeblich zur Anwendung kommt sie auf der Website von Polytan sowie der Treedom Landingpage.





Starten Sie jetzt ihre Nachhaltigkeitskampagne

Weiterlesen

Referenz PR Recycling – Relaunch der Unternehmenskommunikation

PR Recycling


Relaunch der Unternehmenskommunikation

Relaunch der Unternehmens­kommunikation

Bei PR Recycling, einem der Pioniere im Recycling von Sportböden, dreht sich seit dreißig Jahren alles um den Ausbau, das Recycling und die Verwertung von Kunstrasen- und Tartan-Belägen. Die Kombination aus schwäbischem Erfindergeist, nachhaltigem Denken und viel Erfahrung macht PR Recycling besonders innovativ. Aus diesem Antrieb nach Innovation entstand in den letzten Jahren ein neuartiges Recyclingverfahren, mit dem sich das Unternehmen vom Wettbewerb abhebt.
Auftraggeber

PR Recycling

Unsere Aufgaben

Beratung, Wettbewerbsanalyse, Zielgruppenanalyse, Buyer Personas, Maßnahmenkonzept,
Website, Social Media, Blog und Newsletter

  • 1. Analyse

  • 2. Konzept & Design

  • 3. Umsetzung


1. Analyse


Die Zielgruppe ansprechen
Zuerst analysierten wir den Benchmark, um herauszufinden, wo sich die Wüstenrot Stiftung inhaltlich und gestalterisch zwischen anderen Stiftungen einordnen lässt und an welchen Stellen sie sich von diesen unterscheidet. Darüber hinaus beleuchteten wir die Zielgruppe sowie deren Bedürfnisse, um ansprechende Inhalte zu entwickeln und die Kommunikation über die richtigen Kanäle stattfinden zu lassen.


2. KONZEPT & DESIGN


Ein einheitlicher Auftritt auf allen Kanälen




In der Kommunikation auf unterschiedlichen Kanälen ging es vor allem darum, das Thema Recycling sowie den gesamten damit verbundenen Prozess nachvollziehbar und erlebbar zu machen. Folglich nimmt das Thema Nachhaltigkeit in all ihren Facetten kommunikations- und gestaltungsübergreifend eine zentrale Rolle ein. Der USP des neuen Recyclingverfahrens, dass alle Komponenten direkt vor Ort getrennt werden, wird klar herausgearbeitet.

2. KONZEPT & DESIGN


Ein einheitlicher Auftritt auf allen Kanälen
In der Kommunikation auf unterschiedlichen Kanälen ging es vor allem darum, das Thema Recycling sowie den gesamten damit verbundenen Prozess nachvollziehbar und erlebbar zu machen. Folglich nimmt das Thema Nachhaltigkeit in all ihren Facetten kommunikations- und gestaltungsübergreifend eine zentrale Rolle ein. Der USP des neuen Recyclingverfahrens, dass alle Komponenten direkt vor Ort getrennt werden, wird klar herausgearbeitet.









Icons und Grafiken.
Um erklärbare Prozesse oder Zustände anschaulich zu machen, wurden Informationsgrafiken entwickelt. Diese sind so einfach wie möglich gehalten und mit einer plakativen Vollfläche gefüllt. Damit stehen sie im Gegensatz zu den konturierten Icons, die ebenfalls Verwendung finden. Die zuvor definierten Farben und Schriften kamen bei Icons und Grafiken zum Einsatz.



Fotoshooting. Drohnenaufnahmen.
Fotoshooting. Drohnen­aufnahmen.
Beim Fotoshooting wurden von uns vor Ort Foto- und Videoaufnahmen vom Ausbau eines Kunstrasensystems gemacht. Für die Aufnahmen aus der Luft kam dabei eine Drohne zum Einsatz. Die Bilder und Videos wurden später auf der Website veröffentlicht.


3. Umsetzung


Relaunch der Unternehmens-Website


Digitale Sichtbarkeit
Mit Blick auf die digitale Sichtbarkeit stand der Website-Relaunch von PR Recycling im Vordergrund. Dafür waren eine Optimierung der Website für Suchmaschinen (SEO) sowie der Aufbau eines Blogs zentrale Eckpfeiler. Auf diese Weise kann PR Recycling von nun an auch digital in der Rolle als Pionier auftreten und das Projekt mit der go-digital-Förderung realisiert werden.

Starten Sie jetzt Ihren Relaunch

Weiterlesen

Referenz Polytan – Ganzheitliche Betreuung eines Branchenpioniers

Polytan


Ganzheitliche Betreuung eines Branchen­pioniers
Ganzheitliche Betreuung eines Branchenpioniers

Als Weltmarktführer im Bereich Sportbeläge ist sich Polytan seiner Verantwortung bewusst. Mit Green Technology und dem weltweit ersten 100 % CO2-neutralen Fußballrasen, führt der Pionier die Entwicklung von Sportbelägen an. Umweltbewusst. Beständig. Global. Wir begleiteten unseren Kunden viele Jahre ganzheitlich. Und boten ihm ein Rundum-sorglos-Paket mit Mitdenken. Vorausdenken und auch einfach-mal-machen an. Konzept. Kommunikation. Design. Vertriebsunterstützung. Polytan und Königreich: Partner auf Augenhöhe! Wir fühlen uns geehrt.

Auftraggeber

Polytan

Unsere Aufgaben

Ganzheitliche Markenentwicklung und Beratung, Logorelaunch, Corporate Design, Bildkonzept, Markenbildung, Online und Offline Maßnahmen.

  • 1. Corporate identity

  • 2. Digitale Kommunikation

  • 3. Klassische Medien & Produktion

  • 4. Konzepte & Kampagnen

  • 5. Nachhaltigkeits­kommunikation



1. CORPORATE IDENTITY


Logo-Relaunch, Corporate Design
und Styleguide

Der erstellte Styleguide definiert das überarbeitete Logo sowie das ausgearbeitete Corporate Design. Durch die Einhaltung der Gestaltungsrichtlinien wird ein einheitlicher Außenauftritt erreicht.


Bildkonzept

Das Bildkonzept umfasst Nahaufnahmen der Produkte, architektonische Bilder der installierten Sportbeläge und von Sportlern, die eigens für Werbezwecke des Herstellers fotografiert werden. Die differenzierte Zielgruppe des Herstellers spiegelt sich in dem Bildkonzept wider. Sie reicht von Architekten über Sportler bis hin zu Personen in Entscheidungspositionen in den Vereinen.

Es wurden zahlreiche Icons und Piktogramme von uns entworfenen. Sie verdeutlichen die spezifischen Produkteigenschaften.


2. DIGITALE KOMMUNIKATION


Responsive Design der Website



Bei der Gestaltung der Website bedenken wir, dass die Ansicht für alle Endgeräte optimiert ist. Die einzelnen Menüpunkte müssen intuitiv zu finden sein. Der sich bewegende Slider auf der Titelseite lässt sich mit aktuellen Informationen beliebig füllen.

2. DIGITALE KOMMUNIKATION


Responsive Design der Website
Bei dem Gestalten der Website bedenken wir,
dass die Ansicht für alle Endgeräte optimal ist.
Die einzelnen Menüpunkte müssen intuitiv zu finden sein. Der sich bewegende Slider auf der Titelseite lässt sich mit aktuellen Informationen
beliebig füllen.

Social Media

Die Beiträge wechseln allgemein zwischen Animationen und Bildern bzw. Grafiken. Inhaltlich werden abwechselnd Referenzbilder, sportliche Infografiken oder sonstige Neuigkeiten des Unternehmens, wie beispielsweise der neue Katalog, kommuniziert.

  • Patrick Schneider

  • Logo Entwicklung

  • Jubiläum Danke

  • Farbe Animation


3. KLASSISCHE MEDIEN & PRODUKTION


Vertriebs-
unterstützende Maßnahmen

Für wiederkehrende Werbemittel wie Produktflyer und Anzeigen definierten wir Gestaltungsraster im neuen Corporate Design. Dabei unterstützten wir unseren Kunden nicht nur bei der Konzeption und Gestaltung, sondern auch bei der Umsetzung sämtlicher dazughöriger Maßnahmen.


Polytan Magazin
Das Magazin „products & more“ ersetzt den Produktkatalog. Durch mehrere Ausgaben im Jahr können darin aktuelle Themen und neue Produkte schnell kommuniziert werden.



Musterboxen
Die Musterboxen und Produktpräsentationen dienen dazu, potenziellen Kunden die Unterschiede von möglichen Rasenfasern, der Infills oder auch die verschiedenen Farben deutlich zu machen. Die Böden sollen gefühlt werden können, sodass sich die Kunden ein genaues Bild von ihrem zukünftigen Sportplatz bilden können.


After Sales
Für die verschiedenen vertriebsunterstützenden Servicemaßnahmen von Polytan erstellten wir anhand der von uns neudefinierten Gestaltungsrichtlinien ein allumfassendes Service- und Dienstleistungspaket. Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und eine lange Beständigkeit der Produkte stehen dabei im Fokus.


4. KONZEPTE & KAMPAGNEN


Arbeitgebermarke

Unternehmen stehen in ständiger Konkurrenz mit anderen Unternehmen. Es ist wichtiger denn je, mit einer gezielten Ansprache qualifizierte Mitarbeiter zu werben und diese mit weiteren Maßnahmen zu halten.

Kurzum: Unternehmen sollten eine umfassende und nach innen und außen konsistente Arbeitgebermarke aufbauen.

Das Konzept zur Arbeitgebermarke wird auf verschiedenen Werbemitteln im Unternehmen platziert. Hier beispielhaft zu sehen ist die adaptive Umsetzung der ersten Maßnahme „Vitamine für alle“.

  • Obstschale

  • Newsletter



5. NACHHALTIGKEITSKOMMUNIKATION


Nachhaltigkeit & Green Technology
Jeder redet über Nachhaltigkeit – Polytan
geht sie an. Der Marktführer für Kunstrasen
und Sportbeläge erfindet sich innerhalb dieses
Prozesses neu. Und wir sind dabei immer
an der Seite unseres Kunden, begleiten und
unterstützen ihn bei der Strategie, Konzeption,
Kommunikation und Umsetzung der nachhaltigen
Ausrichtung.

Polytans „Green Technology“ steht dabei
für eine neue Generation hochentwickelter
Produkte, die modernstes technologisches
Know-how aus der Kunststoffindustrie mit
den funktionellen und ökologischen Vorteilen
von nachwachsenden Rohstoffen verbinden.

Mehr erfahren


Starten Sie jetzt Ihr Markenprojekt

Weiterlesen

Referenz GMS – Marke

Gartenmöbel Stuttgart


Einheitlicher Markenauftritt

Ein einheitlicher Auftritt ist für jede Marke wichtig. Die Corporate Identity dient der Wiedererkennung, bindet die Kundschaft und schafft positive Erwartungen. Für unseren Kunden Gartenmöbel Stuttgart gestalteten wir die Corporate Identity, die wir anschließend in den Bereichen Digitale Kommunikation, Klassische Medien & Produktion, Bewegtbild sowie Human Resources ausspielten.

Auftraggeber

Gartenmöbel Stuttgart

Unsere Aufgaben

Beratung, Logorelaunch, Corporate Design, Bildkonzept, Markenbildung, Online und Offline Maßnahmen

  • 1. Corporate identity

  • 2. Digitale Kommunikation

  • 3. Klassische Medien & Produktion

  • 4. Bewegtbild

  • 5. Human resources



1. CORPORATE IDENTITY


Der erste Eindruck
In diesem Zug, und immer mit Blick auf die Wunschkundschaft, entstand ein einheitliches Gestaltungskonzept, das auf allen Kommunikationskanälen spielbar ist. Infolgedessen erfuhr das Logo Anpassungen und wurde um den Claim DRAUSSEN ZUHAUSE erweitert.

Das Logo wurde überarbeitet und reduziert. Der Entfall des Bogens lässt das Logo moderner und attraktiver wirken. Die Anpassung der Schriftart unterstreicht den stilvollen Anspruch der Gartenmöbelexperten, der in der edlen Farbgebung erneut aufgegriffen und unterstützt wird.
Die Untermarken Sonnenschirm Studio sowie das Outlet Gartenmöbel Stuttgart orientieren sich am hochwertigen Farbkonzept.

1. CORPORATE IDENTITY


Der erste Eindruck
In diesem Zug, und immer mit Blick auf die Wunschkundschaft, entstand ein einheitliches Gestaltungskonzept, das auf allen Kommunikationskanälen spielbar ist. Infolgedessen erfuhr das Logo Anpassungen und wurde um den Claim DRAUSSEN ZUHAUSE erweitert.

Das Logo wurde überarbeitet und reduziert. Der Entfall des Bogens lässt das Logo moderner und attraktiver wirken. Die Anpassung der Schriftart unterstreicht den stilvollen Anspruch der Gartenmöbelexperten, der in der edlen Farbgebung erneut aufgegriffen und unterstützt wird.
Die Untermarken Sonnenschirm Studio sowie das Outlet Gartenmöbel Stuttgart orientieren sich am hochwertigen Farbkonzept.

  • Farbe Image

  • Farbe Sale

  • Farbe Season


Bildkonzept. Fotoshooting.



Der Fokus des Bildkonzepts besteht aus Fotografien der Produkte, inszeniert in Wohnwelten und akzentuiert
durch Detailaufnahmen. Verarbeitete Materialien sowie Accessoires heben den qualitativ hochwertigen
Charakter hervor. Erweitert wird das Konzept durch die Ablichtung der Verkaufsflächen sowie des Firmengeländes. Die großen und offenen Verkaufsräume werden passend in Szene gesetzt.

Erweitert wird das Konzept durch die Ablichtung der Verkaufsflächen sowie des Firmengeländes. Die großen und offenen Verkaufsräume werden passend in Szene gesetzt. Beratungssituationen stehen im Vordergrund und zeigen die persönliche
Nähe der Verkäufer zu ihrer Kundschaft.

2. DIGITALE KOMMUNIKATION


Website. Blog. Newsletter. Social Media.



Auf Basis des Kommunikations- und Gestaltungskonzepts erfolgte ein Relaunch der bestehenden Website, für den ein kompletter Neuaufbau nötig war. Dieser beinhaltete eine Neustrukturierung, Überarbeitung und Erweiterung der Unterseiten. Zudem wurde die Vorstellung des Produktsortiments sowie des Unternehmens ausgebaut.

Kommunikation auf allen Kanälen. Anhand einer Crossmedia-Strategie finden die Kampagnen jeweils zielgenau
abgestimmt und adaptiv auf mehreren Kanälen statt.


3. KLASSISCHE MEDIEN & PRODUKTION


Anzeigen. Mailing. Gewinnspiel.

Auf Basis eines zielgruppenorientierten Anzeigenkonzepts, werden Anzeigen in verschiedenen Magazinen und Zeitungen geschaltet. Regelmäßige Mailings und Gewinnspiele erhöhen die Kundenbindung und helfen dabei, die gewonnene Reichweite aufrecht zu erhalten.

Mailing Lagerverkauf

Mailing Sale

  • Anzeige

  • Gutschein


Out-of-Home Maßnahmen
  • LED Board Saison Start
  • Social Media EM
  • LED Board Sale

4. Bewegtbild & Animation


Bewegtbild & Animation

Durch eine Bespielung des LED-Boards am Stuttgarter Pragsattel mit Bewegtbildern und Animationen, ist die Zielgruppe auch an einer roten Ampel gut zu erreichen.

  • LED Board Saison Start
  • Social Media EM
  • LED Board Sale


5. HUMAN RESOURCES


Mitarbeitersuche über Social Media
Textliche und grafische Ausarbeitung einer HR-Kampagne. Die rein typografische Ansprache macht durch provokante Schlagworte neugierig. Ansprache der potentiellen Mitarbeiter über Soziale Netzwerke, wie Facebook und Xing.

  • Posting hochladen

  • Workshop

  • Auswertungen

  • Posting hochladen

  • Workshop

  • Auswertungen


Starten Sie jetzt Ihr Markenprojekt

Weiterlesen

© Königreich
Konzept. Kommunikation. Design.

Seestraße 10
71638 Ludwigsburg
07141 91176-0
hofstaat@koenigreich.com

© Königreich
Konzept. Kommunikation. Design.

Seestraße 10
71638 Ludwigsburg
07141 91176-0
hofstaat@koenigreich.com